Aktuelles

Bruno Kleuser eröffnet die 14. Tage der offenen Höfe

offeneHoefe2009_Grell_0006_web.jpgGelsdorf - Die 14. Tage der offenen Höfe sind eröffnet!
Am Samstagmittag 13:30 Uhr wurde die Veranstaltung von Bruno Kleuser von der Interessengemeinschaft Tage der offenen Höfe mit einer kleinen Rede im Lindenhof in der Bonnerstrasse eröffnet.
In seiner Rede erinnerte Herr Kleuser an den k√ľrzlich verstorbenen Ortsvorsteher Hermann-Josef Linden. Auf ihn geht die Idee zur√ľck, Gelsdorfer Betriebe und Produkte bekannter zu machen und besser zu vermarkten. Die mittlerweile zur Institution gewordene Veranstaltung soll, insbesondere auch in Gedenken an Hermann-Josef Linden, stets weiter gepflegt werden.
Der Name "Lindenhof" kommt nicht von ungefähr: An dieser Stelle stand einst das Geburts- und Elternhaus von Hermann-Josef Linden.


Ortsvorsteher Hermann-Josef Linden gestorben

Hermann Josef Linden

geboren in Gelsdorf
am 6. Mai 1942

gestorben nach schwerer Krankheit am 10. Oktober 2009

Er war von 1979 bis zu seinem Tod Ortsvorsteher von Gelsdorf und
1. Beigeordnete der Gemeinde Grafschaft.

Linden war Initiator und Organisator der "Tage der offenen Höfe" in Gelsdorf.

Auch die Gemeindepartnerschaft von Grafschaft mit dem
französischen Fauville-en-Caux geht auf Linden zurück.
Von 1984 bis 1994 war er Vorsitzender des Partnerschaftsvereins Grafschaft.