Aktuelles

Verhalten in Notsituationen fĂĽr Senioren

Verhalten in Notsituationen für Senioren über 65 Jahre.

 

Ortsvorsteher Andreas Ackermann hatte zu der informativen Veranstaltung in der Mehrzweckhalle Gelsdorf alle Senioren von Gelsdorf und Eckendorf eingeladen.

In der Veranstaltung ging es, die Senioren zu sensibilisieren, auf Notsituationen im Alltag hinzuweisen und schnellstmöglich damit um zu gehen. Durch den Rettungssanitäter und Feuerwehrmann Christof Prange aus Gelsdorf der in der Berufsfeuerwehr Köln schon seit über 15Jahren tätig ist, wurden wichtige Sichtweisen der alternden Bevölkerung dargestellt. Weiter wurde durch Ihn wichtige Tätigkeiten zur Lebensrettung angesprochen und an einer Übungspuppe altersgerecht durchgespielt.

In der anschließenden Diskussion und Reflektion waren sich die Anwesende sich einig, solch eine Veranstaltung ab und an wieder durchzuführen um das erlernte Wissen rund um die stabile Seitenlage und das „Absetzen des Notrufes 112“ nicht in Vergessenheit zu geraten.