Aktuelles

Neues Spielger√§t auf dem Spielplatz in der Gr√ľnstra√üe in Gelsdorf

            Klettergerüst Spielplatz Grünstraße                   

 

 

In der Zeit vom 18-19.06.2020 wurde auf dem Spielplatz in der Grünstraße  ein neues Klettergerüst durch die Firma sik-Holzgestaltung aus dem Teltow-Fläming-Kreis in Brandenburg errichtet.

 

Es handelt sich hier um eine Investitionsmaßnahme im Rahmen der 20.000-Euro-Projekte, welche jeder Ortsbeirat für seinen Ort in jedem Jahr einmalig beantragen kann.

 

Vorlauf:

In seiner Sitzung vom 28.10.2019 entschied der Ortsbeirat Gelsdorf auf Vorschlag von Ortsvorsteher Ackermann, dass als Investitionsmaßnahme im Rahmen der 20.000-Euro-Projekte für 2020 ein neues Klettergerüst für den Spielplatz in der Grünstraße angeschafft werden soll.

Die Ortsbeiratsmitglieder Binz und Dielmann wurden als Ansprechpartner für das Projekt benannt. Es wurde vorgeschlagen, ein Produkt der Firma sik auszuwählen, weil diese auf dem Schulhof der Grundschule vor mehr als 10 Jahren bereits einen Kletterturm errichtet hatte, der immer noch in einem guten Zustand ist. Die Firma verwendet für ihre Klettergerüste hochwertiges und langlebiges Robinienholz.

 

Bei einem Ortstermin mit dem Gebietsvertreter der Firma sik und den Ortsbeiratsmitgliedern Binz und Dielmann am 20. November 2019, bei dem der vorgesehene Standort vermessen wurde, machte der Gebietsvertreter einen Vorschlag mit -3- verschiedenen Modellen von Klettergerüsten.

 

Am 16.12.2019 entschied sich der Ortsbeirat für das Modell „Kletterwald Flexi Mini“ das aus mehreren Komponenten zusammengesetzt ist. Das Klettergerüst besteht aus den verschiedensten Möglichkeiten auf einen Turm zu klettern, weiter über mehrere Brücken zu steigen und eine schöne Rutsche wieder auf den Boden zu gelangen. Dieses Spielgerät und die schon bestehende Seilrutsche sollen die Kinder von über fünf Jahren ansprechen, um den Ausgleich nach der Schule zu ermöglichen.

 

Eine entsprechender genaue Vorstellung des Spielgerätes wurde von dem Ortsbeiratsmitglied Binz am 18.12.2019 an die Gemeindeverwaltung Grafschaft eingereicht.

Der Gemeinderat Grafschaft genehmigte das Projekt in seiner Sitzung vom 13.02.2020. Daraufhin wurde die Anlage von der Gemeindeverwaltung bestellt.

 

Wegen der durch die Corona-Krise verursachten Haushaltsprobleme und auch den Lieferproblemen der einzelnen Firmen ist nicht nur der Ortsbeirat Gelsdorf erleichtert sondern auch Rainer Binz der immer wieder die einzelnen Abläufe im Blickwinkel hatte und entsprechend Hilfestellung bei diesem Projekt gegeben hat.

 

Stand: 20.Juni 2020

Zurzeit ist der Beton noch sehr frisch und das Klettergerüst muss erst noch wie alle Spielgeräte der Spielplätze in der Grafschaft mit dem entsprechenden „Fallschutz“ ausgestattet werden.

Der Ortsbeirat Gelsdorf hofft, dass der Bauhof der Gemeinde Grafschaft das Projekt unterstützt und in der nächsten Woche den entsprechenden „Fallschutz“ installieren kann, um das Projekt noch vor den Sommerferien für unsere Kinder fertigzustellen.

 

Für den Ortsbeirat Gelsdorf

Rainer Binz

Das Foto zeigt die Firma sik-Holzgestaltung bei der Montage des Spielgerätes auf dem Spielplatz in der Grünstraße in Gelsdorf.

Foto: R. Binz