Aktuelles

Brauchtumsveranstaltungen auf Verkehrswegen in Rheinland Pfalz

Brauchtumsveranstaltung auf den Verkehrswegen. 

Es ist immer wieder etwas "für uns neues" was die Brauchtumsveranstaltungen in Rheinland Pfalz vor neue Herausforderungen stellt.

Als Anlage haben wir die Regelung für Fahrten mit Anhängern bei einer Brauchtumsveranstaltung beigefügt.

 

Die Herausforderung wird bestimmt von allen angenommen!

 

./dokumente/2018_10_22_Erlass_Fahrten_Brauchtum.pdf

Kleidungsst√ľcke in der Flur um Gelsdorf gefunden!

Kleidungsstücke und Müll in der Flur um Gelsdorf

In der Umgebung des Einkaufzentrum sowie im weiteren Verlauf des Altbroicher Weg haben Mitbürger ihre Kleidungsstücke liegen lassen. Die Kleidungsstücke könnten auch aus den Kleidungscontainer an den entsprechenden Standorten stammen.

Seit einigen Wochen ist zusätzlich ein neuer Kleidungscontainer im Bereich Einkaufzentrum Grafschaft Gelsdorf "Parkplatz Norma" aufgestellt worden.

Der Kleidungscontainer dient dazu das Bedürftige sich an eine Institution wenden können, wie Deutsches Rotes Kreuz oder z.B. auch die Caritas und dann Kleidungsstücke passend in Ihrer Größe ausgehändigt bekommen.  

Die Kleidungsstücke in dem Container werden durch eine Fachfirma mit Schließberechtigung abgeholt, aussortiert, gewaschen und dann zum Verteilen aufgehängt, sodass sich die Bedürftige ein Bild von den Kleidungsstücke machen können. (Siehe Caritaswerkstätten in Sinzig)

Mit freundlichen Grüßen

 

Andreas Ackermann

 

Bild 1 (Altbroicher Weg, Stand Januar 2020)

Bild 2 (Altbroicher Weg, Stand Januar 2020)

Bild 3 (Einkaufzentrum Grafschaft Gelsdorf, Stand Januar 2020)

Bild 4 (Bachlauf Einkaufzentrum Grafschaft Gelsdorf, Stand Januar 2020)

Gratulation an die Stadt Bonn

Wir gratulieren der Stadt Bonn,

 

250 Jahre Geburtsort von Ludwig van Beethoven.

 

 

Feierlichkeiten zum Ludwig-van-Beethoven-Jubiläumsjahr haben begonnen.

https://www.bonn.de/bonn-erleben/beethoven/veranstaltungen-bthvn-2020.php

Weihnachtsbäume in Gelsdorf

Weihnachtsbäume in Gelsdorf.

In diesem Jahr haben sich wieder einige Bürger zusammengefunden, um die Weihnachtsbäume aufzustellen und zu schmücken. Die Bürger habe sich in Details verliebt. Wie jeder auf den Bildern erkennen kann.

 

Frohe Weihnachten!

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Von allen Bilder kann ein Abzug angefertigt werden.

Foto: Andreas Ackermann

Ehrungen und Wahlen 2019 des Fördervereins FFW und TC Gelsdorf

Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Fördervereins in Gelsdorf

 

 

Gelsdorf, Am Freitag, dem 06.12.2019 rief der Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Löschgruppe Gelsdorf und des Tambour- und Fanfarencorps Gelsdorf e.V. seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in die Mehrzweckhalle auf. Neben Neuwahlen standen auch einige Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung des Vorsitzenden Walter Dombrowski gedachten die anwesenden Mitglieder in einer Schweigeminute den Verstorbenen. Es folgten die Tätigkeitsberichte des Fördervereins, der Trägergemeinschaft, der Löschgruppe Gelsdorf und des Tambour- und Fanfarencorps des vergangenen Geschäftsjahres. Anschließend konnten die Kassierer und der gesamte Vorstand entlastet werden.

 

Für 40 Jahre Vereinsangehörigkeit wurden Andreas Ackermann, Hans-Joachim Joisten und Dietmar Kleimann mit dem silbernen Vereinsabzeichen, Karl-Heinz Fuchs, Manfred Schlich und Reinhold Schwarz für 50 Jahre mit dem goldenen Abzeichen, Heinz Krupp und Bernd Dräther für 60 Jahre sowie für 70 Jahre Peter Münch mit einem Präsent ausgezeichnet. Im Zuge dessen wurde Peter Münch einstimmig von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden Walter Dombrowski zum 1.Vorsitzenden und Ralf Sonntag zum 2.Vorsitzenden erneut gewählt. Den ausscheidenden Kassenprüfer Friedhelm Migge wird Monika Schönenberg für die nächsten zwei Jahre ersetzen.

 

Der Vorstand des Vereins setzt sich somit aus Walter Dombrowski (1. Vorsitzender), Ralf Sonntag (2. Vorsitzender), Thomas Gunia (1. Kassierer), Julian Leeser (2. Kassierer), Sandra Sonntag (Schriftführerin), Frank Drähter (Beisitzer), Albert Niedecken (Abteilung Feuerwehr) und Volker Müller (Abteilung Tambour- und Fanfarencorps) zusammen.

 

Die Nächste Veranstaltung des Vereins ist übrigens die 26. Herrensitzung in Gelsdorf am 26.01.2020 im beheizten Festzelt an der Mehrzweckhalle. Eintrittskarten können bei Ralf Sonntag unter der 0163 7769005 erworben werden!

 

Julian Leeser

2. Kassierer

Adventsfeier am Weihnachtsbaum an unserer Kreuzung

Adventsfeier am Weihnachtsbaum an unserer Kreuzung!

 

Am ersten Advent haben sich spontan die Bürger um den Kreuzungsbereich getroffen. Die Anwesenden schmücken den Weihnachtsbaum und unterhalten sich über das Dorfgeschehen. Im kleinen Kreisen wurde mit Unterstützung von verschiedenen Bürgern immer wieder heißen Glühwein und Kinderpunsch gereicht.

Das Treffen ist ein toller Erfolg für das "Zusammentreffen" in der kalten Jahreszeit in der weihnachtliche und in der besinnlichen Zeit.

 

Herzliche Grüße

aus der Dorfgemeinschaft im Oberdorf.

Danke, Bruce und Elfi

Für die Mitglieder des Tambourcorps Gelsdorf war das Event  

"Wir singen und feiern Weihnachten 2019" ein gelungener Auftakt in der Mehrzweckhalle in Gelsdorf

In der weihnachtlich dekorierten Festhalle waren mehr als 100 Gäste aus nah und fern angereist. Die Halle hatten die Männer und Frauen des Tambourcorps Gelsdorf zu diesem Abend festlich geschmückt. An den schönen runden Tischen und den bequemen Stühlen nahmen die Zuhörer schon früh Platz und waren zum 1. Advent voller weihnachtlicher Spannung.  

Startrompeter Bruce Kapusta brachte mit seinem Instrument am Anfang die weihnachtliche Stimmung an die gespannten Zuhörer. In der kleinen Kunstpausen begeisterte Elfi Steickmann mit vielen kleinen Erzählungen zur "Kölschen Weihnacht" weiter die Angereisten. 

Nach der Veranstaltung waren alle begeistert und gingen zufrieden nach Hause.

 

Mit freundlichen Grüßen

Tambourcorps Gelsdorf