TOP Sitzung Ortsbeirat

Ortsbeiratssitzung abgesagt! (Covid-19-Pandemie! )


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

das Jahr 2020 hat uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Corona beeinflusst uns alle, wie die gesamte Wirtschaft und unser soziales Umfeld.

Mit individuellen, kreativen und zum Teil digitalen Lösungen haben wir und unsere Schulkinder der Pandemie sogar entgegen gewirkt.

Um die mir und Ihnen wichtige Ortsbeiratssitzung vom 21.12.2020 stattfinden zu lassen, bemühe ich mich sehr.

Aufgrund der jetzigen strengen Corona Bedingungen, fehlt uns eine geeignete Räumlichkeit um die Ortsbeiratssitzung stattfinden zu lassen. Der wichtige Tagesordnungspunkt der Ortsbeiratssitzung wäre:

Beratung über die Sanierung der Lärmschutzwand an der Bundesautobahn A61.

Diesen sehr wichtigen Punkt, wie auch alle anderen wichtigen Punkte werden wir im Februar 2021 im Ortsbeirat wenn es die Corona-Bekämpfungsverordnung und die Räumlichkeiten zulassen, beraten.

Da sich dieses außergewöhnliche Jahr langsam dem Ende neigt, wünsche ich Ihnen an dieser Stelle bereits frohe Weihnachtsfeiertage und ein gutes gesundes neues Jahr 2021!

Mit Vorfreude blicke ich auf die Zusammenarbeit im nächsten Jahr.

Bei Fragen oder Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, und auch darüber hinaus.

 

Ihr

Andreas Ackermann


Ortsbeiratssitzung abgesagt! (Covid-19-Pandemie! )

Einladung zur Sitzung des Ortsbeirates

 

Sehr geehrtes Ortsbeiratsmitglied,

am Montag, den  21.12.2020, um  19:00 Uhr,

findet im oberen Stockwerk des Pfarr- und Jugendheim Gelsdorf

in der Bonner Straße 30 eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates statt,

zu der Sie herzlich eingeladen werden.

 

 

Tagesordnung:

Öffentliche Sitzung

  1. Verpflichtung der neuen Ortsbeiratsmitglieder
  2. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Ortsbeiratssitzung vom      30.09.2020
  3. Beratung über die Sanierung der Lärmschutzwand an der BAB 61 in Gelsdorf.
  4. Beratung und Beschlussfassung zum kreisweitem Dreck weg Tag in Gelsdorf in 2021
  5. Informationen durch den Ortsvorsteher

      5a. Information über die Geschwindigkeitsmessung in der Bonner Straße 2020

 

Hinweise zur Sitzung:

Die Sitzung findet unter Beachtung der Hinweise des Robert-Koch-Instituts sowie der 13. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 01. Dezember 2020 statt. Insbesondere gelten folgende Maßgaben:

Alle Sitzungsteilnehmer und Zuhörer der Sitzung sind gebeten, ihre Hände mit dem im Eingangsbereich zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel zu desinfizieren und verpflichtet beim Betreten der Räumlichkeit bis zum Erreichen des Sitzplatzes eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Danach kann diese abgenommen werden und muss erst wieder beim Verlassen des Sitzplatzes bzw. der Räumlichkeiten aufgesetzt werden.

Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes sowie während der Sitzung ist von allen Anwesenden ein ausreichender Sicherheitsabstand zu anderen Personen einzuhalten. Mit Blick auf die einzuhaltenden Sicherheitsabstände können bei der Größe der Räumlichkeit nur ca. 26 Sitzplätze für Zuhörer angeboten werden. Außer diesen Sitzplätzen kann kein anderer Aufenthaltsbereich für Zuhörer angeboten werden.

Beim Betreten des Gebäudes tragen sich alle Anwesenden in eine bereitliegende Anwesenheitsliste ein. Diese dient der Nachverfolgung möglicher Infektionsketten und wird dazu im Bedarfsfall dem zuständigen Gesundheitsamt übergeben; anderenfalls nach 14 Tagen vernichtet.

Andreas Ackermann

Ortsvorsteher

Belegungsplan: Pfarr- und Jugendheim Gelsdorf