Zeitungsberichte

Zeitungsbericht:

Generalanzeiger Bonn; Ahr und Rhein

http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/ahr-und-rhein/grafschaft/Gelsdorf-feiert-660-Jahre-Stadtrechte-article4102132.html

Rheinischer Städteatlas Gelsdorf

https://rheinische-landeskunde.lvr.de//de/geschichte/rheinischer_staedteatlas/atlasorte/detailseite_93.html

Veranstaltung: 660 Jahre Stadt- und Marktrechte in Gelsdorf

https://www.ahrtal.de/deskline-veranslaltungen/ev/20190824/660-Jahre-Stadtrecht-Gelsdorf_Grafschaft/

Wittich Verlag 2019-KW20 / Seite 15

https://archiv.wittich.de/epapers/2/2019/20/html5forpc.html

Blickpunkt Grafschaft

https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/blickpunkt-meckenheim/grafschaft


Homepage Gelsdorf:


Neuer Schritt: 660 Jahre Markt und Stadtrechte Gelsdorf

660 Jahre Markt- und Stadtrechte

Ein neuer Schritt ist gelungen!

In einer kurzen Gesprächsrunde mit einigen "Kirmessänger von Gelsdorf" sind die Lieder für das Fest 660 Jahre Markt- und Stadtrechte in Gelsdorf geplant worden. Der Liedervortrag steht somit schon "schwarz auf weiß". Das Team um Ortsvorsteher Andreas Ackermann die das Fest am 24. / 25. August planen freuten sich über die Information.

Schon ist ein weiterer Baustein für unser Programm an den beiden Tagen gelegt.

Das Organisationsteam

Rainer Binz

Stefan Jöntgen


Ein weiterer Schritt mit vier neuen Werbebanner

Ein weiterer Schritt mit vier neuen Werbebanner.

Am Sonntagmorgen sind die vier neuen Werbebanner auf die aufgestellten Rundballen angebracht worden. Die neu gepressten Rundballen sind durch die Landwirte aus Gelsdorf übereinander gesetzt worden die dann im weiteren Verlauf des Jahres für die Puppen der „Tage der offenen Höfe“ eingesetzt werden.

Bis zum Fest 660 Jahre Stadt und Marktrechte Gelsdorf sind es genau noch einen Monat.

 

Am Samstag und Sonntag ist für „Groß und Klein“ an diesen beiden Tagen ein Hauch von Vergangenem  und von der Zukunft hier im Ort zu spüren.

So stellen sich die Organisatoren der beiden Festtage vor.

 

Stefan Jöntgen                                Rainer Binz