Aktuelles

Adventsfeier in Gelsdorf

Maria_und_Josef_im_Stall.jpgDie Roten Funken haben in den R√§umlichkeiten des St. Walburga Kindergartens Ihre erste Adventsfeier gefeiert. Die Er√∂ffnungsrede wurde durch den Ortsvorsteher¬†Hr. Ackermann gehalten der alle Anwesenden herzlich begr√ľ√üte, und den Vorstand der Roten Funken vorstellte. Es wurden neben musikalischen Akzenten des Schulchors der Oberen Grafschaft unter der Leitung von Rektorin Frau Schr√∂rl√ľcke, und dem Kirchenchor "C√§cilia" Gelsdorf unter der Leitung von Peter Vogels Weihnachtliche Lieder gesungen. Ein Lantershoven¬†Chor¬† mit dem tollen Namen "Sing und Swing", der am Vorabend¬†ein Konzert im Kurhaus in Bad Neuenahr gegeben hatte, √ľberraschte alle anwesenden mit¬†dem Lied¬†"Titanic".¬†Eine Kindergruppe von Gelsdorf hatte extra f√ľr diese Adventsfeier ein Krippenspiel "die Herbergssuche" einstudiert. Der √§lteste ist 13 Jahre und der j√ľngste gerade einmal sechs Jahre alt. Am sp√§ten Nachmittag wurde durch die Vorsitzende Monika Kaiser¬†"Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte" vorgetragen.